Alle Informationen zum DATENSCHUTZ

RECHTLICHE HINWEISE

1. INHABER:

VOLAVA SL
CIF: B67087718
Adresse: SANT MÀRIUS 51, 08022, Barcelona Band: 38707 Folio: 202
Telefon: 932 202 930
E-Mail: kundenservice@volava.com

VOLAVA SL ist im Handelsregister von Barcelona, ​​​​Band 38707, Buch 0, Folio 202, Seite B330024, eingetragen

Nachfolgend zeigen wir Ihnen alle unsere Rechtstexte. Wir empfehlen Ihnen, diese sorgfältig zu lesen und unsere rechtlichen Hinweise zu beachten, da die Nutzung unserer APP und unserer Geräte eine vollständige Unterwerfung unter diese und den Rest der geltenden spanischen Gesetzgebung voraussetzt.

2. HAFTUNG

Mit der Nutzung unserer APP und Geräte sind Sie für deren Nutzung verantwortlich und Sie verpflichten sich, die Nutzungsbedingungen nicht zu verletzen. Ebenso sind Sie für alle Inhalte verantwortlich, die Sie in unsere APP hochladen.

VOLAVA ist nicht verantwortlich:

Schäden, die aus Gründen, auf die sie keinen Einfluss hat, durch Computerviren, Störungen oder Unterlassungen sowie durch unberechtigte Eingriffe Dritter verursacht werden können.
Von technischen Problemen, die aufgrund Ihrer Internetverbindung auftreten können, oder von Unterbrechungen oder Fehlern beim Zugriff auf die APP.
3. KLARNA

Um Ihnen die Zahlungsarten von Klarna anbieten zu können, übermitteln wir im Rahmen des Kaufvorgangs ggf. Ihre im Kontaktformular und Bestelldaten enthaltenen personenbezogenen Daten an Klarna, damit Klarna beurteilen kann, ob Sie die Voraussetzungen für den Zugriff auf Ihre Zahlungsmethoden und um diese Zahlungsmethoden an Ihr Profil anzupassen. Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß den Bestimmungen der Datenschutzerklärung von Klarna behandelt.

DATENSCHUTZ-BESTIMMUNGEN

Einführung

Durch diese Richtlinie wird berichtet, dass die personenbezogenen Daten von Volava-Kunden in Übereinstimmung mit den Grundsätzen der Transparenz, Zweckbindung, Datenminimierung, Genauigkeit, Integrität und Vertraulichkeit sowie unter Einhaltung der übrigen in der Verordnung festgelegten Verpflichtungen und Garantien behandelt werden (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 über den Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und den freien Datenverkehr, wie im Organgesetz 3/2018 vom, 5. Dezember über den Schutz personenbezogener Daten und die Gewährleistung digitaler Rechte.

Darüber hinaus beabsichtigt Volava S.L, den Benutzer durch dieses Dokument über seine Rechte und Pflichten in Bezug auf den Schutz seiner Daten zu informieren und den Grund für die Speicherung und Verwendung der Daten zu erläutern.

Von Volava S.L . gesammelte Daten

Volava S.L sammelt alle vom Benutzer in die Anwendung eingegebenen Informationen und speichert sie auf seinen eigenen Servern oder auf den Servern des Speicheranbieters Volava. Da es sich um einen Cloud-Dienst handelt, ist die Speicherung auf Servern Voraussetzung für den Betrieb der Anwendung, weshalb der Nutzer diese Tatsache akzeptiert.

Volava S.L klassifiziert Daten in zwei Kategorien: Benutzerdaten und Kontodaten. Zu den Benutzerdaten gehören der Name und die persönlichen Daten des Benutzers sowie Fotos oder andere Dokumentationen, die der Benutzer in den Kontoinformationen und Kontaktinformationen in die Anwendung hochladen möchte. Die Kontodaten sind diejenigen, die sich auf das vom Benutzer erstellte Geschäftskonto beziehen, in jeder seiner verschiedenen Formen: Selbständig, Privatgesellschaft oder Gesellschaft mit beschränkter Haftung, die Rechnungsdaten, Ausgaben, Kontakte und Produkte umfassen.

Schließlich sammelt Volava S.L Daten vom Verbindungsgerät durch Cookies. Der Benutzer kann Cookies in seinem Browser deaktivieren, damit Volava diese Informationen nicht sammelt, falls der Benutzer dies nicht möchte. Diese Informationen werden verwendet, um Studien über die Navigation und den Zugriff auf die Anwendung sowie deren Verwendung durchzuführen. Die Navigationsinformationen umfassen den Gerätetyp und dessen Eigenschaften, den Standort und die Verbindungszeiten.

Volava erinnert daran, dass einige der personenbezogenen Daten, die für den Zugriff auf eine der Funktionen oder Dienste der Anwendung erforderlich sind, obligatorisch sind, da sie für die Bereitstellung des Dienstes, den Zugriff auf die betreffende Funktionalität oder die Verwaltung des Grundes Ihrer Kontaktaufnahme unerlässlich sind und geben ihm eine administrative Bearbeitung.

Je nach Interaktion des Nutzers in der Anwendung werden personenbezogene Daten zu folgenden Zwecken verarbeitet:

DIE REGISTRIERUNG AUF DER WEBSITE VERWALTEN: Für den Fall, dass sich der Benutzer für eine Registrierung entscheidet, werden die Daten zur eindeutigen Identifizierung auf der Plattform verarbeitet und ermöglichen den Zugriff auf die verschiedenen Funktionalitäten, den privaten Bereich, Produkte und Abonnements und verwalten Kontakt- und Rechnungsdaten. Der Benutzer kann das Konto kündigen, indem er sich über die E-Mail-Adresse clientes@volava.com an VOLAVA S.L

ENTWICKLUNG, EINHALTUNG UND AUSFÜHRUNG DES VERTRAGSVERHÄLTNISSES ZWISCHEN BENUTZER UND VOLAVA: Dieser Zweck umfasst die Verarbeitung von Daten für:

-Kontakt in Bezug auf die Verwaltung, Ausführung, Entwicklung, Kündigung, Rücknahme oder Rückgabe der vertraglich vereinbarten Dienstleistungen oder Produkte.

-Verwalten Sie die Zahlung der vertraglich vereinbarten Dienstleistungen und / oder Produkte.

-Aktivieren Sie die notwendigen Mechanismen, um möglichen Betrug während des Produkt- oder Dienstleistungskaufprozesses zu verhindern.

-Verwalten Sie die erforderlichen Verfahren für Abrechnungszwecke.

KUNDENDIENST: Behandeln Sie die personenbezogenen Daten, die unbedingt erforderlich sind, um die vom Benutzer gestellte Anfrage, Anfrage oder Anfrage zu verwalten oder zu lösen.

Der Benutzer wird darüber informiert, dass sein Anruf aufgezeichnet werden kann, wenn er Volava über den telefonischen Kundenservice kontaktiert, um den erhaltenen Service zu verbessern oder die Anfrage, Anfrage oder Anfrage des Benutzers zu bearbeiten.

MARKETING: Personenbezogene Daten werden verarbeitet für:

Verwalten Sie den Versand von kommerziellen Mitteilungen, Werbeaktionen oder Newslettern an alle Benutzer, die sich abonniert haben.

QUALITÄTSUMFRAGEN: Versenden von Qualitätsumfragen zu den angebotenen Produkten oder Dienstleistungen.

Wer ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich?

Identität: Volava S.L

Adresse: Sant Marius 51, 08022 Barcelona, ​​​​Spanien

E-Mail: clientes@volava.com

Zu welchem ​​Zweck verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Bei Volava S.L verarbeiten wir die von interessierten Personen bereitgestellten Informationen, um die von unserer Firma angebotenen Produkte und / oder Dienstleistungen bereitzustellen und / oder zu vermarkten.

Wie lange werden wir Ihre Daten aufbewahren?

Die angegebenen personenbezogenen Daten werden für die für die Erbringung der angeforderten Dienstleistung oder Produktmarketing erforderliche Zeit und für die gesetzlich festgelegten Fristen aufbewahrt.

Die Aufbewahrungsdauer der personenbezogenen Daten hängt von den Zwecken ab, für die sie erhoben wurden:

VERWALTEN SIE DIE REGISTRIERUNG AUF DER WEBSITE: Die verarbeiteten personenbezogenen Daten werden so lange aufbewahrt, wie der Benutzer seinen Status als registrierter Benutzer beibehält, dh bis der Benutzer uns mitteilt, sich abzumelden.

ENTWICKLUNG, EINHALTUNG UND AUSFÜHRUNG DER VERTRAGSBEZIEHUNG ZWISCHEN BENUTZER UND VOLAVA: Die zu diesem Zweck verarbeiteten personenbezogenen Daten werden für die Zeit aufbewahrt, die für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses erforderlich ist, einschließlich möglicher Rücksendungen, Beschwerden oder Reklamationen im Zusammenhang mit dem Kauf des Produkts und / oder oder service Falls der Benutzer beschließt, die Zahlungsdaten für zukünftige Käufe zu speichern, werden die personenbezogenen Daten bis zu dem Moment gespeichert, in dem der Benutzer sich entschließt, sie zu löschen.

KUNDENSERVICE: Die zu diesem Zweck verarbeiteten personenbezogenen Daten werden so lange aufbewahrt, wie es für die Bearbeitung der Anfrage, Anfrage oder Anfrage des Nutzers erforderlich ist.

MARKETING: Die zu diesem Zweck verarbeiteten personenbezogenen Daten werden so lange aufbewahrt, bis der Nutzer seine Einwilligung widerrufen möchte.

QUALITÄTSUMFRAGEN: Die zu diesem Zweck verarbeiteten personenbezogenen Daten werden für die Zeit aufbewahrt, die erforderlich ist, um die entsprechenden Maßnahmen zur Verbesserung unseres Service, unserer Produkte oder der Benutzerfreundlichkeit dieser Website je nach Grund der Umfrage durchzuführen, oder bis VOLAVA SL anonymisiert die gesammelten Daten.

VOLAVA S.L weist darauf hin, dass es zur Erfüllung der oben beschriebenen Zwecke erforderlich ist, die vom Benutzer bereitgestellten personenbezogenen Daten an Unternehmen zu übermitteln, die mit VOLAVA S.L verbunden sind, sowie an Drittunternehmen, die uns bei den von uns angebotenen Dienstleistungen unterstützen, wie zum Beispiel:

Finanzinstitute

Einrichtungen zur Betrugserkennung und -prävention

Technologiedienstleister

Dienstleister im Zusammenhang mit der Kundenbetreuung

Dienstleister im Zusammenhang mit der Verwaltung von VOLAVA S.L

Anbieter und Mitarbeiter von Dienstleistungen im Zusammenhang mit Marketing und Werbung

Öffentliche Verwaltungen, wenn dies nach den geltenden Vorschriften erforderlich ist.

Was ist die Legitimität für die Verarbeitung Ihrer Daten?

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist die Einwilligung des Betroffenen, die Abwicklung eines Dienstleistungsvertrages und die Beantwortung Ihrer per Kontaktformular oder E-Mail erhaltenen Fragen (gemäß den in unseren AGB enthaltenen Bedingungen). Datenschutz-Bestimmungen).

An welche Empfänger werden Ihre Daten übermittelt?

Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung.

Welche Rechte haben Sie, wenn Sie uns Ihre Daten zur Verfügung stellen?

Jeder hat das Recht, Auskunft darüber zu erhalten, ob Volava S.L personenbezogene Daten verarbeitet, die ihn betreffen, oder nicht.